Einsatz bleibt offen

Hinteregger verletzt: Die Diagnose ist da

Leichte Entwarnung bei Martin Hinteregger: Österreichs Fußball-Nationalverteidiger hat am Freitag im Auftaktspiel der Nations League in Norwegen (2:1) keine Bänderverletzung im Knöchel erlitten. Eine MRT-Untersuchung am Samstagnachmittag in Villach habe laut ÖFB-Angaben eine starke Prellung des linken Sprunggelenks ergeben.

Ob der Legionär von Eintracht Frankfurt am Montag (20.45 Uhr/live ORF 1) im ersten Heimspiel der Nations League gegen Rumänien spielen kann, ist weiterhin fraglich. Hinteregger, der am Spieltag seinen 28. Geburtstag feiert, wird vorerst individuell behandelt. Am Sonntagabend in der Abschlusseinheit vor der Partie in Klagenfurt will der Kärntner versuchen, ins Training einzusteigen.

Hinteregger hatte sich die Verletzung bereits in der Anfangsphase zugezogen, biss als Ersatzkapitän für Julian Baumgartlinger aber bis zur 40. Minute durch. Nach der Rückkehr aus Oslo absolvierte das ÖFB-Team am Samstagabend eine rund 60-minütige Trainingseinheit. Die Akteure, die am Vortag mehr als 30 Minuten bestritten hatten, regenerierten allerdings - mit Ausnahme von Karim Onisiwo und Stefan Ilsanker, die leichte Laufübungen durchführten - allesamt im Stadioninnenbereich.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. September 2021
Wetter Symbol