Fitnessstudios in NÖ

„Corona-Wunder“: 600 Testergebnisse negativ

Nachdem am Montag bekannt wurde, dass zwei Männer infiziert in einem Wiener Neustädter Fitnessstudio trainierten, wurden wie berichtet 717 Personen zu Tests geladen. Die ersten 600 davon fielen allesamt negativ aus!

Selten haben negative Testergebnisse positivere Reaktionen ausgelöst. Denn wie der Landessanitätsstab am Donnerstag vermeldete, wiesen die Resultate von allen 600 am Dienstag in Wiener Neustadt Getesteten keine Infektion auf. Entsprechend groß war auch die Erleichterung bei den Behörden. „Wir freuen uns über diesen ersten guten Trend“, vermeldete Rathaussprecher Thomas Iwanschitz. Eine endgültige Entwarnung will man bei den Behörden trotz des erfreulichen „Corona-Wunders“ aber nicht aussprechen.

Erst wolle man die Ergebnisse der 100 Tests vom Mittwoch sowie jene des - wie berichtet - durch das Infektionsgeschehen in einem weiteren Fitnessstudio nötig gewordenen Checks abwarten. Am Freitag sollen dann alle ausständigen Resultate vorliegen.

Ein nicht minder erfreulicher Trend lässt sich auch bei den landesweiten Infektionszahlen erkennen. Den insgesamt 29 neu mit Corona infizierten Personen stehen 31 Neugenesene gegenüber. „Das Infektionsgeschehen ist damit leicht rückläufig“, heißt es aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Voll im Bundestrend liegt man indes mit der Herkunft der neuen Fälle. Zehn Personen hatten das Virus nach Urlauben in Kroatien und der Türkei im Gepäck. 

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 8°
leichter Regen
2° / 9°
einzelne Regenschauer
2° / 7°
leichter Regen
5° / 10°
bedeckt
2° / 8°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)