Testmatch abgesagt

Corona-Fall in Schalker Trainingslager in Tirol

Im Trainingslager von Schalke 04 in Längenfeld (Tirol) gibt es einen Corona-Fall. Wie der deutsche Bundesligist von Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller am Montag mitteilte, wurde eine namentlich nicht genannten Person positiv auf Covid-19 getestet. 

Sie habe sich bei Bekanntwerden des Ergebnisses bereits in Quarantäne befunden. „Die Erfassung möglicher Kontaktpersonen“ sei angelaufen.

Um weitere Maßnahmen abzusprechen und einzuleiten, stehe Schalkes Teamarzt in Kontakt mit den zuständigen lokalen Behörden. Mit neuen Testungen sollen weitere Fälle ausgeschlossen werden. Das für den heutigen Montag angesetzte Testspiel gegen die Würzburger Kickers wurde kurzfristig abgesagt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)