Neo-Coach knallhart

Pirlo will Juve-Star für sechs Mio. Euro loswerden

Rio-Weltmeister Sami Khedira verhandelt angeblich mit seinem Arbeitgeber Juventus Turin derzeit über eine Abfindung von sechs Millionen Euro für die Auflösung seines noch bis 2021 laufenden Vertrages. Grund: Neo-Coach Andrea Pirlo will den 33-jährigen Deutschen angeblich loswerden. Das berichtet „Tuttosport“ am Donnerstag.

Sollte es zu einer Einigung kommen, könnte Khedira in die Bundesliga zurückkehren, heißt es. Aber auch die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) ist als Ziel im Gespräch. Deutschlands Weltmeister wurde zuletzt von zahlreichen Verletzungen aus der Bahn geworfen.

Im Februar 2019 wurde der Mittelfeldspieler wegen Herzrhythmusstörungen operiert, danach folgte in Augsburg eine erste Knie-OP, welche im Dezember wiederholt werden musste.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten