Ein Sommer mit Tier

Urlaub mit Hund in Vorarlberg

Vorarlberg hat viel zu bieten, nicht nur für zweibeinige Besucher, sondern auch für Vierbeiner. Lange Wanderungen und Abkühlung im See - alles ist möglich.

Wandern mit Hund in Vorarlberg

  • Wildpark in Feldkirch: Weitläufig und umrandet von Bergen. Leinenpflicht gilt hier.
  • Hochplateau Tschengla (Brandnertal): Die vielen verschiedenen Wanderwege laden zu einer Entdeckungsreise ein. Viel Ruhe und Stille wird hier geboten.

  • Lünersee: Der Lünersee ist einer der größten Seen in Vorarlberg. Mit der Lünerseebahn gelangt man bis an die Spitze und genauso wieder hinunter. Gemeinsam mit seinem felligen Begleiter kann man anschließend den See umrunden - dafür sollte man circa zwei Stunden einplanen. Rast kann man an einigen Parkbänken einlegen.
  • Muttersberg (Bludenz): Mit der Seilbahn, die auch Hunde mitnimmt, geht es hinauf zum Hausberg. Ein Alpengasthof erwartet einen nach einem kurzen Spaziergang.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Baden mit Hund in Tirol

  • Bodensee: In Bregenz und dem Strandbad Lochau haben Hunde und Besitzer die Möglichkeit, sich im kühlen Nass zu erfrischen.
  • Formarinsee: Bietet sich auch zur Wanderung an. Das Wasser mag etwas kühl sein, doch die Aussicht lässt keine Wünsche übrig.

Uns sind tolle Bademöglichkeiten oder entspannende Wanderrouten entgangen? Dann erzählen Sie uns davon entweder auf Instagram mit #SommerMitTier oder schreiben Sie uns an tierecke@kronen-zeitung.at. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.