29.07.2020 13:10 |

In Salzburg

23 Einbrüche: Polizei forschte fiese Diebe aus

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen gelang es Polizisten des Stadtpolizeikommandos Salzburg insgesamt 23 Wohnungs- und Wohnhauseinbrüche zu klären. Im Zeitraum von Mitte April 2019 bis Anfang Februar 2020 kam es im Stadtgebiet von Salzburg und im angrenzenden Oberösterreich zu mehreren Einbrüchen. Die Vorgehensweise (Einschlagen der Fensterscheibe) war bei den Einbrüchen nahezu gleich.

Im Zuge der Tatortarbeiten und der gesicherten Spuren an den verschiedenen Tatorten erzielten die Beamten einen DNA-Treffer zu einem 26-jährigen Georgier. Die Festnahme des Mannes erfolgte am 15. April 2020 in einer Wohnung in Salzburg. In der Wohnung stellten die Beamten Wertgegenstände sicher, deren Zuordnung ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Durch umfassende Auslandserhebungen konnte schließlich eine Verbindung zu drei weiteren Mittätern aus Georgien, im Alter zwischen 28 und 36 Jahren hergestellt werden.

Nachdem eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft gegen die drei Männer erlassen wurde nahmen Polizisten in der Stadt Salzburg im Zuge einer Amtshandlung zwei Verdächtige fest. Bei der Vernehmung zeigte sich der Haupttäter geständig mehrere Einbrüche in dem bekannten Zeitraum verübt zu haben. Auf Grund der Beweisführung können dieser Tätergruppe derzeit 23 Einbrüche zugeordnet werden. Einige DNA Direktabgleiche stehen noch aus. Im Zuge der Ermittlungen erfolgte ein Informationsaustausch mit dem Landeskriminalamt Bayern.

Dadurch konnte dieser georgischen Täterschaft vier weitere Einbrüche in Burghausen (D) zugeordnet werden. Ob es diesbezüglich noch weitere Tatorte gibt ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Verdächtigen veräußerten die gestohlene Ware teilweise bei Goldankaufsstellen oder beim Straßenverkauf. Das Geld überwiesen sie anschließend auf ein ausländisches Konto. Bis dato konnte der Tätergruppierung ein Gesamtschaden von mehr als 200.000 Euro nachgewiesen werden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol