19.07.2020 21:10 |

Für den FC Pinzgau

Der Rekordmann sorgt für das Ehrentor

Der FC Pinzgau musste sich Frankreichs Topteam Olympique Marseille im Test mit 1:5 geschlagen geben.

Der FC Pinzgau schlug sich im Testspiel gegen Frankreichs Topteam Olympique Marseille beachtlich, musste sich aber klar mit 1:5 geschlagen geben.

Die Saalfeldener hielten 24 Minuten die Null, weil Torhüter Colic mehrfach glänzend parierte. Gegen Gueye war er allerdings ebenso chancenlos wie acht Minuten später gegen Gonzalez.

Mit 0:2 aus FCP-Sicht ging es in die Pause.

Marseille mit zwei Toren gleich nach Wiederbeginn
Nach Wiederbeginn, Pinzgau-Trainer Christian Ziege hatte wie sein Pendant Andre Villas-Boas ordentlich durchgetauscht, erwischten die Franzosen einen tollen Start und trafen durch Topstar und Vize-Europameister Payet (47.) und Sanson (50.) zweimal binnen kurzer Zeit.

Die Salzburger steckten aber nicht auf und wurden für ihren Mut belohnt. Kapitän und Rekordtorschütze Tamas Tandari netzte nach einer Stunde zum Ehrentreffer.

Germain sorgte nach 72 Minuten für den 5:1-Endstand.

Tandari resümierte zufrieden
„Wir können zufrieden sein“, urteilte Tandari nach der Partie. „Wir sind gegen Marseille an unsere Grenzen gegangen und haben sehr viel investiert.“

Sein Tor wird er so schnell nicht vergessen, wie er mit einem Grinsen gestand. „Das war natürlich ein großes Highlight, das passiert einem Spieler gegen so eine Topmannschaft nicht jeden Tag.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol