Wer spielt Europacup?

„Tag X“ auch für den heimischen Fußball!

Die UEFA gibt heute bekannt, wer im Europacup 2020/21 dabei sein darf, wie und wann gespielt wird. Vielleicht weniger Teilnehmer, dafür Abschlagszahlungen. Österreich hofft weiter auf fünf Plätze.

Nach Wochen der internen Beratungen tagt heute und morgen das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union, in einer Videoschalte fallen wegweisende Entscheidungen, unter anderem für den Klubfußball. Der Fahrplan für den Europacup 2020/21 muss beschlossen werden, die UEFA steht vor einem komplizierten Terminpuzzle, auch die heimischen Klubs könnten betroffen sein:

Termine: In einer Woche wären laut „altem“ Kalender die ersten Qualifikationsspiele auf dem Programm gestanden – unrealistisch! Da die alte Saison im Europacup erst Ende August beendet wird, gilt es zu klären, wann die neue beginnt, ob es überhaupt eine Qualifikation gibt.

Modus: Die UEFA will so viele Quali-Runden wie nur möglich absolvieren, unklar, ob es ein anderes Format gibt, zum Beispiel ohne Hin- und Rückspiel.

Teilnehmer: Österreich hat fünf Startplätze, in der Champions League sind Meister (Play-off) und Vizemeister (dritte Quali-Runde) dabei, in der Europa League der Dritte (Fixplatz in der Gruppenphase), der Vierte und der Sieger des Play-offs (beide in der Qualifikation).

Play-off ums Geld?
Ob tatsächlich alle fünf Klubs dabei sind, soll sich auch heute entscheiden. Möglich, dass die Teilnehmerzahl verkleinert wird, Vereine Abschlagszahlungen erhalten. Was bedeuten könnte, dass es in Österreich beim Play-off zwischen dem Fünften der Meister-Gruppe und jener Mannschaft, die es via Quali-Gruppe geschafft hat, nur ums Geld geht

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.