15.05.2020 15:56 |

Auf Venedigs Festland

Zwei Verletzte nach Explosion in Chemiefabrik

Nach einer Explosion in einer Fabrik für chemische Produkte in Marghera, auf dem Festland von Venedig, hat sich am Freitag eine dichte Rauchwolke entwickelt. Dabei wurden zwei Arbeiter verletzt. Die schwarze Wolke ist noch in kilometerweiter Entfernung zu sehen, berichteten lokale Medien. Die Gemeinde Venedig rief die Bevölkerung auf, zu Hause bei geschlossenen Fenstern und Türen zu bleiben. 

Den Bewohnern wurde geraten, die Fenster mit nassen Tüchern dichtzumachen, um das Eindringen des giftigen Rauchs zu verhindern. Einer der Verletzten sei in kritischem Zustand, berichteten lokale Medien. Der Zivilschutz warnte vor weiterer Explosionsgefahr auf dem Gelände der Fabrik. Acht Feuerwehreinheiten waren zur Löschung des Brands nach der Explosion im Einsatz.

Mehrere Buslinien, die nach Marghera fahren, wurden umgeleitet. Schon seit Jahren meldeten die Gewerkschaften Sicherheitsmängel in der Chemiefabrik. Gehofft wird jetzt, dass der anhaltende Regen zur Reduzierung der schwarzen Rauchsäule beiträgt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.