Gewinneinbruch

Wegen Corona: Dortmund rechnet mit Jahresverlust

Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund (BVB) rechnet nach einem Gewinneinbruch in den ersten neun Monaten im gesamten Geschäftsjahr mit einem Verlust. Zwar will der Vorstand um Geschäftsführer Joachim Watzke weiter keine konkrete Prognose abgeben, er rechnet aber laut einer Mitteilung vom Freitag nicht mit einem positiven Konzernjahresergebnis im Geschäftsjahr 2019/20 (Ende Juni).

Im dritten Quartal fuhr der BVB noch einen Gewinn von 1,1 Millionen Euro ein nach 29,4 Millionen ein Jahr zuvor. Der Umsatz fiel auf 79,8 Millionen nach 83,7 Millionen vor zwölf Monaten.

Für die weitere wirtschaftliche Entwicklung von Borussia Dortmund sei der Fortgang der Coronavirus-Pandemie und deren Auswirkungen auf das öffentliche Leben von wesentlicher Bedeutung, hieß es. Vor allem künftige Beschlüsse von Bund und Ländern beeinflussten den Konzern nach eigenen Angaben. Unsicherheiten und Unwägbarkeiten blieben trotz der für den 16. Mai angepeilten Wiederaufnahme des Spielbetriebs der aktuellen Bundesliga-Saison.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.