Entscheidung gefallen

Schicker wird der neue Sportchef beim SK Sturm

Es soll beschlossene Sache sein: Andreas Schicker wird der neue Geschäftsführer Sport beim SK Sturm! Der bisherige Chefscout soll den schwarz-weißen Vorstand in mehreren Hearings überzeugt haben. Noch sind letzte Details offen, offiziell soll Schicker aber noch im April vorgestellt werden.

Sturms Mühlen mahlen in Corona-Zeiten anders - aber sie mahlen. Und das sehr produktiv. Denn nun soll nach Videokonferenzen und Online-Hearings eine wichtige Entscheidung auf der schwarz-weißen Kommandobrücke gefallen sein: Andi Schicker, aktuell Chefscout der Blackys und Assistent von Geschäftsführer Sport Günter Kreissl, wird Letzteren, der ab Sommer eine Auszeit nimmt, ablösen.

Kandidat Nummer eins
Letzte Details werden noch geklärt, offiziell verkündet werden soll die Rochade wohl noch im April. Der 33-jährige Schicker, bereits eineinhalb Jahre bei Wr. Neustadt als Sportdirektor tätig, soll bereits seit Herbst, als Günter Kreissl seine Pläne intern verkündet hatte, Kandidat Nummer eins von Sturm-Boss Christian Jauk gewesen sein. Bei einigen Hearings schon im vergangenen Winter hat Schicker weiter überzeugt.

Befürworter von El Maestro
Mit dem Steirer, ehemaliger U21-Teamspieler und einer mit 132 Bundesligaspielen am Buckel, zieht bei Sturm künftig sportlich jemand die Fäden, der den Klub seit Winter 2018 in allen Facetten kennengelernt hat. Schicker ist zudem klarer Befürworter von Coach Nestor El Maestro. Dieses Duo soll Sturm in erfolgreichere Bahnen lenken.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.