20.03.2020 17:22 |

Mit Bund mitgezogen

Ganz Tirol bleibt bis Ostermontag in Quarantäne

Nachdem die Bundesregierung am Freitag ihre verkehrsbeschränkenden Maßnahmen zur bestmöglichen Eindämmung des Coronavirus bis 13. April verlängert hat, orientiert sich auch das Land Tirol an diesem Zeitraum und verlängert die Quarantäneverordnung für alle 279 Gemeinden ebenso bis zum Ablauf des 13. April. 

„Bund und Land gehen hier einen gemeinsamen Weg“, informiert Tirols Landeshauptmann Günther Platter. Ursprünglich wäre die Verordnung in Tirol nur bis 5. April gültig gewesen. Doch gerade Tirol ist bekanntlich am stärksten vom Coronavirus betroffen. Mit Stand Freitagmittag lagen hierzulande insgesamt 627 positive Testergebnisse vor.

„Die Lage ist ernst“
Das oberste Ziel sei es deshalb, die Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich zu verlangsamen, sodass in den nächsten Wochen genügend Plätze in den Krankenhäusern zur Verfügung stehen. „Die Lage ist ernst, wie etwa der Blick nach Italien zeigt. Deshalb sind die von uns gesetzten Maßnahmen dringend notwendig“, heißt es deshalb von Platter. „Ich bitte unsere Bevölkerung um Verständnis und weiß, dass wir mit dieser zeitlichen Ausweitung einmal mehr sehr viel von ihr abverlangen.“

Berufs- und Güterverkehr weiter aufrecht
Der Berufsverkehr innerhalb Tirols bleibt weiterhin uneingeschränkt möglich, wobei auch hier der Appell des Landes gilt, alle Arbeitstätigkeiten bestmöglich zu Hause im „home office“ durchzuführen. Auch der Güterverkehr kann weiterhin stattfinden, da eine Versorgungssicherheit für die Bevölkerung jedenfalls aufrechterhalten bleiben muss.

Weiter daheim bleiben
„Wir müssen uns bis jedenfalls Mitte April einschränken, unsere Wege möglichst kurz und knapp halten und bestmöglich zu Hause bleiben. Das ist das beste Rezept, wie wir eine sprunghafte Steigerung der Infizierungsraten bestmöglich verhindern oder verlangsamen können“, schließt der Landeshauptmann.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 17°
stark bewölkt
5° / 18°
stark bewölkt
6° / 14°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
stark bewölkt
5° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.