12.02.2020 16:05 |

Anton Vukan

Ex-SPÖ-Geschäftsführer präsentiert eigene Liste

Für die steirische SPÖ ist es ein schwerer Schlag: Ausgerechnet ihr Ex-Landesgeschäftsführer Anton Vukan tritt bei der Gemeinderatswahl in Mureck jetzt fix mit einer eigenen Liste an. Mit im Boot ist auch ein bisheriger ÖVP-Mann.

Vukan begründet den Schritt damit, dass er sich in der nächsten Periode eine breitere Mehrheit - und damit weniger Hürden bei großen Projekten - wünscht. Nach der Gemeindefusion 2015 wurde der Bürgermeister von Gosdorf auch Stadtchef des viel größeren Mureck.

Die 42 Personen umfassende Liste heißt „Toni Vukan und Klaus Strein“ - der Zweitgereihte Strein ist ein „ÖVP-Abtrünniger“. Danach folgen Marija Maric und Alfred Zaruba.

Kein Wechsel nach Leibnitz
Ein Großteil der Murecker möchte in den Bezirk Leibnitz wechseln, wie eine Bürgerbefragung 2018 verdeutlichte. Vukan setzte sich stets für das Vorhaben ein, das Land gibt aber dafür kein grünes Licht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 24°
heiter
10° / 23°
heiter
10° / 23°
heiter
10° / 24°
heiter
8° / 25°
wolkenlos