Trauer um junge Mama

Messerangriff in Graz: „Sonnenschein ging von uns“

Steiermark
12.02.2020 05:59

Nichts kann jemals ersetzen, was den Kindern Karo und Maxi genommen worden ist: ihre über alles geliebte Mama, Kerstin Weber, die einer entsetzlichen Messerattacke in Graz zum Opfer fiel. Für die finanzielle Absicherung ihrer Kleinen haben Kollegen eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Auch die „Krone“ hilft sofort.

„Der große Zuspruch aus dem Freundes- und Familienkreis, aber auch von völlig Unbekannten, gibt uns in dieser schweren Zeit Kraft“, so die Familie des Opfers berührt. Allein diese Gesten: Fremde Steirer übermittelten den Hinterbliebenen eine prachtvolle Kerze, innige Beileidsschreiben wurden geschickt. Wenn es schon keinen Trost gibt, dann sind diese warmen Worte der Anteilnahme doch ein Segen.

Die Trauer um Kerstin ist grenzenlos, hatte die fröhliche Steirerin doch einen großen Freundeskreis, war sehr beliebt, wird stets als Bündel der Lebensfreude und Herzlichkeit beschrieben. „Ein Sonnenschein ist von uns gegangen“, sagt ein Freund.

(Bild: Christian Jauschowetz)

Kerstin Weber war mit Leib und Seele liebevolle Mama und Ehefrau. Den beiden Kinder Karo und Maxi, die professionell betreut werden, gilt nun die Sorge. Niemand und nichts kann ihnen die Mama ersetzen - aber zumindest die finanziellen Umstände sollen gefestigt sein. Ein Spendenkonto wurde eingerichtet. Auch die „Krone“ reagiert sofort und überweist aus dem Notfallfonds 5000 Euro für Maxi und Karo!

Wenn Sie über unser „Krone“-Konto helfen möchten: Kontonummer AT072081502500718404, Kennwort: Maxi und Karo

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele