04.02.2020 13:16 |

Sie suchte noch Hilfe

Obersteiermark: Ehefrau mit Küchenmesser erstochen

Der nächste Frauenmord in diesem Jahr: Laut Polizei ist am Dienstag ein Streit zwischen einem Ehepaar im obersteirischen Trieben (Bezirk Liezen) eskaliert, der 29-jähriger Mann - Informationen der „Steirerkrone“ zufolge ein Asylwerber aus Afghanistan - soll seine 25-jährige Ehefrau getötet haben, nachdem er schon zuvor gewalttätig gewesen sein soll. Er wurde festgenommen. Das Paar hat eine vier Jahre alte Tochter.

Die Bluttat soll in den Vormittagsstunden, gegen 10 Uhr, geschehen sein. Das Opfer soll mit einem Küchenmesser erstochen worden sein, ein Notarzt konnte nicht mehr helfen. Beamte des Einsatzkommandos Cobra, die sich zufällig in der Obersteiermark aufhielten, seien rasch bei dem Wohnobjekt, in dem auch Asylwerber untergebracht seien, gewesen und hätten den Verdächtigen festnehmen können, hieß es.

Sowohl mutmaßlicher Täter als auch Opfer besitzen die afghanische Staatsbürgerschaft und sind seit etwa zweieinhalb Jahren in Österreich. Die Befragungen sind noch am Laufen, der Mann soll gut Deutsch sprechen.

Betreuerin flüchtete aus Wohnung
Laut aktuellen Informationen soll der Mann bereits vor der Bluttat am Dienstag gewalttätig gegenüber seiner Frau gewesen sein und ihr ein blaues Auge verpasst haben. Sie soll sich einer Betreuerin anvertraut haben. Als diese den Mann am Dienstagvormittag mit den Vorwürfen konfrontierte, sei er vollkommen ausgerastet. Die Betreuerin konnte rechtzeitig flüchten - barfuß!

Dritte tödliche Gewalttat an Frau in diesem Jahr
Es ist die bereits dritte tödliche Gewalttat an einer Frau in diesem Jahr: Am 15. Jänner war Gabriela P. (32) in Ybbs an der Donau mutmaßlich von ihrem Lebensgefährten getötet worden. Ende Jänner nahm die Polizei einen 37-Jährigen fest, der im Verdacht steht, seine Freundin Birgit H. in Wien-Floridsdorf mit bloßen Händen erwürgt zu haben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 22°
bedeckt
13° / 25°
stark bewölkt
12° / 24°
bedeckt
16° / 26°
wolkig
12° / 20°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.