17.01.2020 13:03 |

Motorsägen gestohlen

Täter rammen mit gestohlenem Auto Auslagenscheibe

Ein aufsehenerregender Coup gelang unbekannter Täter in der Nacht auf Freitag in Dobl-Zwaring nahe Graz: Mit einem zuvor gestohlenen Auto rammten sie die Auslagenscheibe eines Betriebs und stahlen etwa 20 Motorsägen.

Die Täter dürften in der Nacht in Seiersberg einen weißen VW Polo gestohlen und damit gegen 3.10 Uhr die Auslagenscheibe eines Geschäfts in der nahe gelegenen Gemeinde Dobl-Zwaring gerammt haben. Die Scheibe ging dadurch zu Bruch, die Einbrecher gelangten so in das Gebäude und nahmen dort etwa 20 Motorsägen mit. Danach flüchteten sie.

Der Sachschaden beträgt laut Polizei mehr als 20.000 Euro. Ob es sich beim gestohlenen Polo tatsächlich um den „Rammbock“ handelte, ist noch nicht sicher geklärt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 18°
wolkenlos
4° / 18°
wolkenlos
2° / 18°
wolkenlos
4° / 19°
wolkenlos
3° / 19°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.