25.12.2019 16:01 |

Nach sechs Monaten

Pfefferspray versprüht: Verdächtiger ausgeforscht

Damit hat ein 39-Jähriger wohl nicht mehr gerechnet! Mitte Juli versprühte ein vorerst Unbekannter Pfefferspray im hinteren Teil eines Schienenersatzbusses in der Annenstraße in Graz. Nach der Spray-Attacke drängten die Fahrgäste nach vorne, die Buslenkerin hielt außerplanmäßig an und öffnete die Türen. Da alle gleichzeitig aussteigen wollten, kam es zu einem heftigen Gedränge - das nützte der Täter und verschwand. Jetzt konnte er von der Polizei ausgeforscht werden.

Der Unbekannte und seine weibliche Begleitung flüchteten damals vorerst unerkannt. Umfangreiche Ermittlungen des Grazer Kriminalreferates führten nun zu einem 39-jährigen Grazer. Er konnte aufgrund eingelangter Hinweise nach dem erfolgten Zeugenaufruf ausgeforscht werden.

Der 39-Jährige, gegen den ein aufrechtes Waffenverbot besteht, zeigte sich bei seiner Einvernahme schuldbewusst und geständig. Dabei gab er an, den neuen Pfefferspray seiner Freundin im Bus gezeigt zu haben, als er diesen unabsichtlich auslöste. Der 39-Jährige wird wegen des Verdachts der Körperverletzung bei der Staatsanwaltschaft Graz angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 21°
heiter
8° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter
14° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig