Sprunggelenk lädiert

Manfred Fischer fehlt Altach in Dezember-Spielen

Manfred Fischer wird dem SCR Altach in den zwei Bundesliga-Runden im Dezember nicht mehr zur Verfügung stehen. Wie der Bundesligist aus Vorarlberg am Montag bekannt gab, wurde beim 24-Jährigen eine alte Sprunggelenksverletzung wieder akut.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits beim jüngsten Sieg der Altacher gegen Wolfsberg musste Fischer deshalb passen.

Operation sei laut Klubangaben vorerst keine notwendig. Wie lange Fischer, dem im Herbst in der Bundesliga und im ÖFB-Cup fünf Tore gelangen, ausfallen wird, sei derzeit nicht abschätzbar. Altach tritt am Samstag in Graz bei Sturm an, ehe es erneut auswärts gegen St. Pölten geht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol