20.10.2019 10:00 |

Jugendliche beteiligt

Massenschlägerei mitten im Zentrum von Innsbruck

Szenen, die sich mittlerweile regelmäßig in Innsbruck abspielen: Rund 15 Streithähne gerieten sich in die Haare, dabei zog sich zumindest eine Person Verletzungen zu. Die Täter ergriffen die Flucht, vier von ihnen - sie sind im Alter zwischen 14 und 16 Jahren und bereits polizeibekannt - konnten jedoch von der Polizei angehalten werden. Die Ermittlungen laufen. 

Um kurz nach Mitternacht eskalierte der Streit zwischen 15 Beteiligten in der Herzog-Friedrich-Straße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei von zumindest einer verletzten Person aus, die von der Rettung in die Uniklinik Innsbruck eingeliefert worden ist. 

Polizeibekannte Jugendliche
Unmittelbar nach der Auseinandersetzung ergriffen die Täter die Flucht, doch vier von ihnen konnte die Polizei kurz darauf anhalten. Bei ihnen handelt es sich um polizeibekannte Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Sie wurden bereits einvernommen.

Hintergründe noch unklar
Die Ermittlungen zu den anderen Tätern sowie die genauen Hintergründe zum Raufhandel sind noch Gegenstand von Ermittlungen. 

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Saggen unter der Nummer 059133-7589.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
2° / 8°
wolkig
-0° / 4°
wolkig
3° / 7°
wolkig
1° / 4°
wolkig
1° / 3°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen