16.10.2019 15:11 |

Jolie vs. Pfeiffer

„Maleficent - Mächte der Finsternis“

„Maleficent, die dunkle Fee“ ist zurück. Im ersten Teil des Films, der an das Märchen „Dornröschen“ angelehnt ist, hatte sie das Mädchen Aurora in einen tiefen Schlaf versinken lassen. Längst ist Aurora wieder wach und herrscht als Königin über das magische Reich der Moore - und sie will heiraten. Ihr Auserwählter ist ausgerechnet Prinz Philip, ein Mensch. Als die Hochzeit der beiden näher rückt, gerät das Reich der Feen in große Gefahr. Denn am Hofe des Prinzen werden mächtige Intrigen gesponnen.

Mit allen Mitteln versucht Maleficent, ihre Ziehtochter Aurora und die Zauberwelt der Moore und Feen vor dem Untergang zu bewahren. In „Maleficent - Mächte der Finsternis“ ist Hollywoodstar Angelina Jolie wieder als dunkle Fee zu sehen. Elle Fanning spielt Prinzessin Aurora, Harris Dickinson ist Philip. In weiteren Rollen spielen Michelle Pfeiffer, Sam Riley und Imelda Staunton.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen