Jagd auf Karim Adeyemi

Hammer: FC Barcelona angelt nach Salzburg-„Juwel“

Red Bull Salzburg hat an den ersten beiden Gruppenspieltagen der Champions League europaweit für Aufsehen gesorgt. Nun steht aber ein „Juwel“ der „Bullen“ in den internationalen Medien: Karim Adeyemi, der derzeit für Salzburgs U19 und für den FC Liefering auf der Torejagd geht, hat das Interesse des FC Barcelona geweckt.

Laut der spanischen Zeitung „Mundo Deportivo“ haben die Katalanen Adeyemi auf dem Zettel. Der Deutsche kam im Sommer 2018 für 3,35 Millionen Euro von Unterhaching in die Mozartstadt. In seiner Heimat gilt er als riesengroßes Talent: Im September 2019 erhielt Adeyemi die Fritz-Walter-Medaille in Gold in der Altersklasse U17. Diese verlieht der DFB an die Nachwuchsspieler des Jahres. Nun angelt ein wahrer Spitzenklub nach dem Jungstar.

Und das ist kein Wunder! Vor allem wenn man sich seine beeindruckenden Statistiken ansieht. Derzeit steht der 17-Jährige bei Meister Red Bull Salzburg unter Vertrag. Mit der U19 des Meisters tritt er in der UEFA Youth League an. In zwei Spielen kam er bereits auf zwei Treffer. Zudem geigt er für Partner-Klub FC Lieferung in der Zweiten Liga auf. Seine Bilanz: Fünf Tore und vier Assists in neun Spielen.

Acht Millionen Euro
Bei Patrick Kluivert, der als Nachwuchschef in Barcelona beschäftigt ist, soll Adeyemi einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. In Spanien wird er bereits mit Barcelona-Wunderkind Ansu Fati verglichen. Adeyemis Vertrag läuft noch bis 2021. Die Ablöseforderung der Salzburger liegt offenbar bei acht Millionen Euro.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen