30.09.2019 06:00 |

Wüdian - Echt und Wild

Edler Gourmetspeck aus Oberösterreich

Der Wüdian-Speck ist echt und wild. Ein echtes Geschmackserlebnis. “Die Idee vom Wüdian als edler Gourmetspeck ist aus der tiefen Leidenschaft für die Jagd und die qualitativ hochwertige Verwertung des erlegten Wildbrets entsprungen”, erklären die beiden Unternehmer, AbHof-Partner und Jäger aus Leidenschaft. 

AbHof verbindet regionale Produzenten, ihre AbHof-Partner mit bewussten Konsumenten, die direkt bei AbHof-Anbietern einkaufen und genießen wollen. Das Ziel von AbHof ist es, bewussten Konsumenten zu erleichtern, saisonal, nachhaltig und direkt vom Bauernhof einzukaufen. Außerdem: Abwechslung ist gesund und die saisonalen frischen Schmankerln von den AbHof-Partnern sowieso. Der Partnerbetrieb Wüdian stellt Speck und Salami der Superlative her. Zart und würzig. Aus der Natur, aus dem Wald.

AbHof-Partner Wüdian
Der Jäger und Feinspitz Daniel Hold begann in seiner Heimatgemeinde Weitersfelden im Mühlviertel seine erlegten Wildschweine zu geschmacklich und qualitativ hochwertigsten Speck und Wurstwaren zu veredeln. Als er sich damals den Jäger und Werber Jörg Neuhauser mit der gleichen Leidenschaft für Jagd und hochwertigen Lebensmitteln zu sich an Bord holt, wird der Wüdian geboren. Der Wüdian beschreibt sich als echt und wild. Was Daniel und Jörg nämlich von anderen unterscheidet, ist ihre Leidenschaft zur Natur, die ehrliche Jagd und die Lust an natürlichen Lebensmitteln. Einer ihrer wichtigsten Grundsätze ist, dass die Wertschöpfung in Österreich bleiben muss.

“​Wildschweine, die von uns verarbeitet werden, sind in ihrer natürlichen Umgebung aufgewachsen und haben somit ein uneingeschränkt-artgerechtes Leben.” Diese Einstellung ist den beiden Naturburschen wichtig. „Die Frage nach Bio stellt sich nicht, weil wir nicht wissen, was die Tiere fressen. Alles was die Natur hergibt. Natur pur eben.“

Wüdian weiß, dass eine stressfreie Lebensweise die beste Voraussetzung für eine hohe Fleischqualität ist. In Oberösterreich haben Wildschweine die Möglichkeit in ihren natürlichen Lebensräumen aufzuwachsen. Dabei können sie uneingeschränkt und frei von Zäunen leben und sind weder Fertigfutter noch Antibiotika ausgesetzt. Stattdessen können sie alles genießen, was die Natur für sie hergibt, was wiederum zu einer natürlichen Nahrungsaufnahme für die Tiere führt.

All das hat von Anfang an höchste Priorität bei den Wüdian-Produkten. Vor allem bei der Verarbeitung wird großen Wert darauf gelegt, dass diese stets nach höchsten Qualitäts- und Hygienestandards erfolgt - und das so kompromisslos, wie das Leben der Wildschweine selbst.

Aus der Natur, aus dem Wald
„In erster Linie ein unverkennbares Geschmackserlebnis. Ein Speck und eine Salami der Superlative. Zart und würzig. Ehrlich, erdig, mit Ecken und Kanten. So wie das Leben auch.“

Dabei ist das Fleisch, welches ausschließlich vom Wildschwein kommt, mit dem des Hausschweines nicht zu vergleichen. Im Gegensatz zu den Hausschweinen wachsen ihre Wildschweine in der freien Natur auf natürlicher Weise langsam auf und sind ständig in Bewegung. Dieses Zusammenspiel wirkt sich sehr positiv auf die Struktur, Farbe und Geschmacks des Fleisches aus.

Die AbHof-Schmankerlbox als „Krone“-Edition
Sollten Sie neugierig geworden sein und regionale Produkte aus österreichischer Landwirtschaft testen wollen, haben wir gute Nachrichten: Gemeinsam stellen AbHof und die “Krone“ monatlich AbHof-Schmankerlboxen mit Produkten der AbHof-Partner für die "Krone“-Leser zusammen. Diese sind jeweils als 3-, 6- oder 12-Monats-Abozum ermäßigten Preis im AbHof-Onlineshop zu erwerben. Und zwarhier: https://shop.abhofladen.at/collections/abhof-krone

 Promotion
Promotion

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter