Bisse in den Nacken

Bub (4) nach Hundeangriff in Lebensgefahr

In Lebensgefahr schwebt derzeit jener vier Jahre alte Bub, der am Sonntag in Niederösterreich von einem Hund seiner Großeltern attackiert und gebissen wurde. Das Kind befand sich am Montag auf der Intensivstation des Krankenhauses in künstlichem Tiefschlaf.

Nach wie vor ist unklar, welcher der beiden Vierbeiner, mit denen der Bub am Sonntag im Hof in Obritz in der Gemeinde Hadres im Bezirk Hollabrunn gespielt hatte, zubiss. Der Vierjährige war zum Zeitpunkt des Vorfalls für kurze Zeit alleine mit den Tieren im Innenhof gewesen. Danach sei er von seinem Großvater mit schweren Nackenverletzungen vorgefunden worden, so Polizeisprecher Walter Schwarzenecker.

In künstlichen Tiefschlaf versetzt
Das Kind wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert und befand sich am Montagnachmittag in künstlichem Tiefschlaf, hieß es. Bei den beiden Hunden handelt es sich um einen einjährigen Deutschen Schäferhund sowie einen zwei Jahre alten Staffordshire-Bullterrier. Für letztere Rasse gelten für Halter spezielle Bedingungen.

Nach Angaben der Polizei verfüge die Besitzerin der Tiere über einen Sachkundeausweis für Hundeführer.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
5° / 6°
Regen
4° / 6°
leichter Regen
7° / 7°
Regen
7° / 7°
Regen
2° / 4°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen