Wirbel vor EL-Hit

Rebic zu Inter? So reagiert Eintracht-Coach Hütter

Eintracht Frankfurt geht mit der Hypothek einer 0:1-Niederlage bei Racing Staßburg in das Rückspiel der Europa-League-Play-offs und muss am Donnerstag mindestens zwei Tore schießen, um in die Gruppenphase einzuziehen. Trainer Adi Hütter will dabei auf den wechselwilligen Ante Rebic setzen.

Torjäger Rebic hat in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel zu einem europäischen Spitzenklub kokettiert. Über konkrete Angebote für den 25-Jährigen ist allerdings trotz des zwischenzeitlich kolportierten Interesses von Atletico Madrid und Inter Mailand bislang nichts bekannt. Am Wochenende hatte der kroatische Vize-Weltmeister im Auswärtsspiel bei RB Leipzig (1:2) aufgrund von Wadenproblemen gefehlt.

Insgesamt wünscht sich Hütter von seiner Mannschaft ein anderes Auftreten als noch beim Hinspiel in der Vorwoche. „Die erste Halbzeit in Straßburg ist ein No-go“, sagte er und sprach von einem „gefährlichen Ergebnis“: „Wir brauchen ein sehr, sehr intelligentes Spiel. Es ist nicht selbstverständlich, dass man jeden Tag in der Europa-League-Gruppenphase ist. Aber wir wollen das trotzdem erneut schaffen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)