07.08.2019 09:14 |

Brach Schweigen

Helene Fischer hat ihren 35. Geburtstag „begossen“

Zu ihrem 35. Geburtstag hat Helene Fischer ihre Instagram-Pause unterbrochen, um ihren Fans für die lieben Glückwünsche zu danken. Und ganz nebenbei verriet die blonde Schlager-Beauty auch, dass sie ihren Ehrentag ordentlich „begossen“ hat.

Seit einigen Monaten schon gönnt sich Helene Fischer eine Pause von der Bühne und zeigt sich auch auf Instagram sehr wortkarg. Nach ihrem Geburtstag am 5. August ließ sich die Sängerin jedoch zu einer von den Fans lang ersehnten Nachricht hinreißen, um sich für die vielen Glückwünsche zum 35er zu bedanken - und gleichzeitig auch zu verraten, wie sie diesen gefeiert hat.

„Hallo ihr Lieben“, richtete die Schlager-Queen auf Instagram die Worte an ihre Fans, „gestern habe ich meinen 35. Geburtstag begossen und mit meinen Liebsten einen wunderschönen Tag verbracht. Da kam das Motto: Lebe, Liebe, Lache nicht zu kurz! Auch ihr habt dazu beigetragen, deshalb vielen Dank für die unzähligen Glückwünsche, darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut“, zeigte sich Fischer gerührt.

Außerdem wünschte die blonde Beauty ihren Fans „weiterhin viele schöne laue Sommerabende, an denen ihr hoffentlich ausgelassen feiert, denn vergesst nicht: Viva la Vida“.

Kein Wunder, dass die Anhänger der „Atemlos“-Interpretin angesichts dieser Nachricht völlig aus dem Häuschen waren. „Es ist so so schön, wieder etwas von dir zu hören und zu wissen, dass es dir gut geht und du die Zeit in mit deinen Liebsten so sehr genießt“ oder „Wir sind so glücklich, dass du glücklich bist!“, freuten sich diese über das Lebenszeichen ihres Idols.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Hinspiel in Straßburg
LIVE: TOOOR! Hütter-Klub überraschend in Rückstand
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International
Ärger für Sanches
Geldstrafe für Bayern-Profi: Kovac nennt Grund!
Fußball International
„Krankenstand zu lang“
Nach Fehlgeburt erhielt Mostviertlerin Kündigung
Niederösterreich

Newsletter