28.07.2019 19:09 |

Rätselraten

Grazer Stadtpark: Riesiger Baum fiel plötzlich um

Schon wieder ist im Grazer Stadtpark ein riesiger Baum umgestürzt. Die Ursache dafür war am Sonntag noch unklar. Das weckt schlimme Erinnerungen an den Juni des Vorjahres.

Damals gingen bei einem Sturm mehrere große Bäume zu Boden. Einer davon traf einen 26-jährigen Grazer, der wegen eines Gipsbeines nicht flüchten konnte - der Mann erlag seinen Verletzungen. Dieses Mal ist zum Glück nichts passiert.

Was der Grund für den Vorfall am Sonntag war (gestürmt hat es in Graz nicht), sollen Experten der Stadt nun klären. Erst vor wenigen Tagen fielen, wie berichtet, plötzlich drei Eschen auf den Grazer Eustacchio-Gründen um. Die Schuld trägt ein aus Asien eingeschleppter Schlauchpilz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 17°
heiter
0° / 16°
wolkig
4° / 17°
heiter
3° / 18°
heiter
2° / 17°
heiter