Gamer-„Erdbeben“

Juventus heißt jetzt Piemonte Calcio - in FIFA 20

Bevor jetzt eingefleischte Fans von Juventus Turin eingenässt mit Herzinfarkt, Hirnschlag und Lungenembolie gleichzeitig vom Sessel fallen - nein, es geht NICHT um euren Lieblingsklub im engeren Sinn! Juventus Turin bleibt Juventus Turin - zumindest in der realen Welt. In der virtuellen eFootball-Welt ändert sich nun allerdings für Nutzer, die auf „FIFA 20“ von EA Sports setzen, sehr wohl einiges. Vor allem der neue Vereinsname dürfte vielen sauer aufstoßen: Die „Alte Dame“ heißt ab sofort Piemonte Calcio…

Denn durch einen „Transfer“ von Juventus Turin weg von EA Sports hin zu „Pro Evolution Soccer“-Macher Konami verliert „FIFA 20“ auch die Lizenzen zur Nutzung des Vereinsnamens, des Wappens und der offiziellen Trikotsätze.

Widersprüchlich sind die Angaben zu dem Deal zwischen Juventus Turin und Konami allerdings dahingehend, ob auch die Namen der Spieler und ihr Aussehen für die „FIFA“-Reihe von EA Sports abgeändert werden müssen - der US-Game-Hersteller verneint das fürs Erste jedenfalls.

Cristiano Ronaldo, Giorgio Chiellini, Moise Kean und Co. sollten daher auch in Zukunft für Zocker bei „FIFA 20“ einsetzbar sein - wenngleich sie dann halt nicht das Trikot von Juventus Turin, sondern jenes des fiktiven Klubs Piemonte Calcio tragen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.