So, 16. Juni 2019
21.05.2019 13:09

Gynäkologie

Suche nach Primar hält an

Die Zeit drängt: Schon bald muss ein neuer Primar für die Gynäkologie im Tamsweger Krankenhaus gefunden werden. „Sonst haben wir ein Problem“, sagt der für die Spitäler zuständige Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. Noch ist er optimistisch.

Derzeit helfen Ärzte aus den Kliniken aus Salzburg und Hallein aus, um den Betrieb der Gynäkologie in Tamsweg aufrecht zu erhalten. „Dieser wird aber nur bis Ende Juni funktionieren“, sagt Christian Stöckl (ÖVP). Dann beginnt die Urlaubszeit und es sind nicht mehr genug Ärzte vorhanden. Mittels Headhunting und Zusicherung bei Wünschen möglicher Kandidaten will man einen Primar finden. „Gespräche gab es schon. Ich bin optimistisch“, so Stöckl. Ein Pluspunkt könnten die frisch renovierten Räumlichkeiten im Krankenhaus sein. Definitiv ein Problem ist der harte Konkurrenzkampf. Auch andere, gößere Kliniken in Österreich sind auf der Suche nach Gynäkologen.

Eine Erfolgsmeldung kommt bereits aus dem Krankenhaus in Zell am See. Dort wurde man fündig: Dr. Karl Egger wird am 1. Juni neuer Primar auf der Radiologie des Tauernklinikums.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Kolumbien
Messi: So wird‘s nichts mit Titel, 0:2 bei Debüt
Fußball International
Perfekter Ersatz?
Statt Jovic! ER soll Hütters neuer Knipser werden
Fußball International
Ukraine - Südkorea 3:1
Phänomenales Solo-Tor entscheidet U20-WM-Finale
Fußball International
U-21-Team in Italien
Für den guten Schlaf fliegen die Matratzen
Fußball International
Parallelen eindeutig
Kompromiss! Henrik jetzt auf Marcels Spuren
Wintersport

Newsletter