So, 19. Mai 2019
07.05.2019 09:00

Saison-Aus droht

Wels baut im Schicksalsspiel auf Hallen-Phänomen

„Wir wollen es klar machen!“ Gmunden-Coach Bernd Wimmer fordert in Spiel 3 der Basketball-best-of-5-Viertelfinalserie in Traiskirchen volle Konzentration. Das Halbfinale soll im Eiltempo fixiert werden. Während Wels gegen Klosterneuburg mit dem Rücken zur Wand steht. Letzte Hoffnung: Die Rückkehr in die Heimhalle!

Mit im Schnitt 448 Besuchern pro Heimspiel war Wels in der Zuseher-Statistik im ABL-Grunddurchgang nur Fünfter. Umso bemerkenswerter, dass vorm  Alles-oder-nichts-Spiel Dienstag (19 Uhr) gegen Klosterneuburg die Atmosphäre in der Raiffeisen Halle auch als Hoffnung gesehen wird.

Zehn Heimsiege in Folge
„Die Fans, die wir haben, sind irre“, sagt Coach Sebastian Waser. „Das Publikum steht immer hinter uns. Das reißt uns voll mit“, so Forward Erwin Zulic. Und die Statistik gibt ihnen recht: Von 18 Heimspielen konnte man 13 gewinnen, zuletzt gab’s sogar zehn Siege in Folge! „Jetzt erwarte ich, dass die Lautstärke noch einmal nach oben geschraubt wird“, so Kapitän Davor Lamesic.

Gmunden im Eiltempo
Klar ist aber auch, dass die Spieler nach den zwei Auswärtspleiten eine Reaktion zeigen müssen. „Wir haben nicht unser Potenzial abgerufen. Wenn wir normal spielen ist alles möglich“, sagt Zulic. Während Gmunden heute gegen Traiskirchen erstmals auswärts ran muss. Zeigen Enis Murati und Co. wieder so eine Leistung wie in den ersten beiden Spielen, dann steht dem vorzeitigen Halbfinaleinzug auch nichts im Wege.

Daniel Lemberger, Kronen Zeitung

Daniel Lemberger
Daniel Lemberger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Entlarvende Aussagen
Wie man die Macht bei der „Krone“ übernimmt
Video Nachrichten
Deutsche berichten:
Ex-Rapid-Coach Canadi wird neuer Nürnberg-Trainer
Fußball International
„Kein Mitspracherecht“
Augsburg oder Frankfurt - Hinteregger nur „Ware“?
Fußball International
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich
Bayerns Meister-Party
Alaba singt, Ribery tanzt und Kovac duscht
Fußball International
SPÖ „fit für Neuwahl“
Rendi-Wagner zu Krise: „Kurz war gewarnt“
Österreich

Newsletter