06.05.2019 06:00 |

Idee zum Muttertag

Mit einem Gutschein liegen Sie garantiert richtig

Sind Sie auch noch auf der Suche nach einem Muttertagsgeschenk? Wenn Sie dieses Jahr einfach nicht wissen, womit Sie Ihrer lieben Mama eine Freude machen können, setzen Sie auf einen Gutschein. Damit können Sie nichts falsch machen. 

Eine Gutschein ist in jeder Hinsicht eine gute Idee. Denn damit kann sich Ihre Mutter genau das aussuchen, was Sie gerne hätte. So laufen Sie auch nicht Gefahr, dass das Geschenk nicht gefällt, nicht passt oder gar schon vorhanden ist. 

Eine nette Idee sind auch Gutscheine, die Sie selbst kreieren. Ob ein gemeinames Picknick, ein Ausflug mit dem Fahrrad oder eine Bootsfahrt - damit schenken Sie Zeit! 

Gutschein zum Muttertag

Hier können Sie zwischen verschiedenen Beträgen und Designs wählen. Mit dem entsprechenden Betrag kann sich Ihre liebe Mama dann ein oder mehrere Lieblingsprodukte bei „Amazon“ bestellen. 

Gutscheinoption: Standard, Animation, Ihr Foto
Lieferung erfolgt per E-Mail, Textnachricht oder der Gutschein wird per Link versendet
Hier geht‘s zum Gutschein.

Gutscheinheft „Für meine Mama“ 

Dieses Gutscheinheft können Sie nach Lust und Laune selbst gestalten. 

Lieferung erfolgt per E-Mail, Textnachricht oder der Gutschein wird per Link versendet
Hier geht‘s zum Gutschein.

Gutscheinbuch Mama & Ich“ 

Für alle, die Ihrer Mama mal etwas Gutes tun möchten. In diesem Buch finden Sie zwölf verschiedene Gutscheine, die Sie nach eigenem Ermessen selbst mit Ideen füllen können. 

Gebundenes Buch: 4,95€
Broschiert: 4,99€
Hier geht‘s zum Gutscheinbuch.

Gutscheinheft „Für die beste Mutti auf der Welt“

Hier haben Sie sogar 50 Gutscheine, die Sie selbst ausfüllen und gestalten können. Von Brunchen bis Autowäsche - lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter