So, 19. Mai 2019
18.04.2019 09:11

Auf Brennerstraße

Überschlag! Alko-Lenker stürzt in Straßengraben

Spektakulärer Unfall in der Nacht auf Donnerstag auf der Brennerbundesstraße bei Gries! Ein 55-jähriger Einheimischer verlor die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und stürzte sich überschlagend in den Straßengraben. Eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife kam zu Hilfe. Der Lenker war offensichtlich betrunken - das Ergebnis einer Blutabnahme steht noch aus.

Gegen 23 Uhr war der 55-Jährige aus dem Bezirk Innsbruck-Land auf der Brennerbundesstraße bei Gries in Richtung Innsbruck unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve plötzlich über den Fahrbahnrand hinauskam. „Das Fahrzeug rutschte seitlich in einen rund zwei Meter tiefen Graben und überschlug sich dabei, sodass es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam“, heißt es vonseiten der Polizei.

„Deutliche Anzeichen einer Alkoholisierung“
Eine zufällig vorbeikommende Streife kam dem Mann zu Hilfe. Dieser konnte schließlich mit Unterstützung der Polizisten über die Beifahrertür das Fahrzeug verlassen. Der 55-Jährige erlitt erhebliche Verletzungen. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Hall gebracht. „Beim Lenker waren deutliche Anzeichen einer Alkoholisierung feststellbar. Am Unfallort war mit dem Lenker keine Überprüfung der Alkoholisierung möglich, weshalb eine Blutabnahme im Krankenhaus veranlasst wurde. Ein Ergebnis der Blutuntersuchung liegt derzeit noch nicht vor“, so die Polizei.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mäuse-Jäger „Cop-Cat“
Weitere Katze bei Polizei-Reiterstaffel im Einsatz
Niederösterreich
Bayerns Meister-Party
Alaba singt, Ribery tanzt und Kovac duscht
Fußball International
SPÖ „fit für Neuwahl“
Rendi-Wagner zu Krise: „Kurz war gewarnt“
Österreich
Peinliche Panne
Sexy Klum blitzte an der Bayern-Kabine ab
Fußball International
„Habe Informationen“
Trainer Kovac verrät, wie es mit ihm weitergeht
Fußball International
Zeltfest-Verletzung
Betrunkener (24) merkte Einstich erst nach Stunden
Oberösterreich
Tipps fürs Training
Starke Muskeln mit 55plus
Gesund & Fit
Tirol Wetter
9° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
leichter Regen

Newsletter