10.04.2019 14:53 |

Regiedebüt von Dano

„Wildlife“

Der 14-jährige Joe (Ed Oxenbould) wächst in den spießigen 1960ern als einziges Kind von Jeanette (Carey Mulligan) und Jerry (Jake Gyllenhaal) im ländlichen Montana auf. Als sein Vater die Stelle als Golfplatzangestellter ob seine widerborstigen Charakters verliert, beginnt es, in der Ehe der Eltern zu kriseln. Jerry macht sich auf, um einen gigantischen Waldbrand an der kanadischen Grenze zu bekämpfen - ungeachtet der Gefahren für sein Leben und seine Beziehung.

Gattin Jeanette Frau und Sohn Joe müssen fortan für sich selbst sorgen. Joe wird in die Erwachsenenrolle gezwungen, während seine Mutter sich langsam einem anderen Mann zu wendet. „Wildlife“ ist das Regiedebüt von Indieschauspieler Paul Dano.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter