Mi, 24. April 2019
05.04.2019 11:15

Liefering-Knipser

„Mein Ziel ist das A-Team“

Heute (19.10) empfängt der FC Liefering die Lustenauer Austria in der Red Bull Arena. Das Ziel: der dritte Sieg im Frühjahr. Für die nötigen Tore soll einer sorgen, der 2019 so richtig durchstartet: Chukwubuike Junior Adamu. Die Kronenzeitung hat Lieferings neuen Goalgetter in der Red Bull Akademie getroffen.

Vier Tore in fünf Frühjahrsspielen sind die stolze Bilanz von Chukwubuike Adamu, kurz Junior, vor dem heutigen Match gegen Lustenau (19.10). „Ich bin ein Knipser“, bringt es der 17-Jährige, der 2004 mit seinen Eltern aus Nigeria in die Steiermark gekommen ist, auf den Punkt. Er kickte im Nachwuchs des GAK, fiel Admira- und Rapid-Scouts auf. Als sich 2015 aber die Chance auftat, in die Salzburger Akademie zu wechseln, zögerte der 1,83m große Stürmer nicht. „Anfangs war das Heimweh groß“, gesteht Junior, der fünf jüngere Geschwister hat. „Aber dann habe ich versucht mich auf den Fußball zu konzentrieren.“ Mit Erfolg! 2016/17 avancierte er mit 21 Treffern zum Torschützenkönig der ÖFB U16-Jugendliga.

Im Herbst 2018 durfte er in Wattens die ersten zwei Minuten für Liefering in der Zweiten Liga spielen, unter Trainer Gora ist er im Frühjahr gesetzt. „Junior ist ein gutes Beispiel, dass sich Einsatz in der Akademie auszahlt, man seine Chance bekommt“, erklärt Gora. Die nächsten Ziele? „Ich möchte zehn Tore im Frühjahr machen und mich langfristig für Red Bull Salzburg empfehlen“, sagt Junior, der als gläubiger Christ täglich betet und viel Kraft in seinem Glauben findet. Und: „Ein großer Traum ist es auch, eines Tages für das ÖFB-A-Team aufzulaufen.“

Peter Weihs
Peter Weihs

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2:0 gegen Alaves
FC Barcelona steht knapp vor dem Titelgewinn
Fußball International
Es geht um 1,1 Mio. €
Krimi um Sportwagen: Anklage wegen Betrugs steht
Österreich
Bringt Wunschliste mit
Kanzler Kurz reist heute zum Gipfel nach Peking
Österreich
Historisches Tor
Irre! Hasenhüttls Knipser trifft nach 7 Sekunden
Fußball International
Teurer Spaß?
Nicolas Cage: Ex will Unterhalt für vier Tage Ehe
Video Stars & Society
Was war das denn?
Faule Eier: Tormann-Patzer sorgen für Aufsehen
Fußball National
ORF-Skandal in „ZiB 2“
Vilimsky streitet mit Wolf vor laufender Kamera
Österreich
Premier League
Rekord-Tor reicht Southampton nicht zum Sieg
Fußball International
Sieg gegen HSV
Pokal-Finale! Leipzig träumt vom ersten Titel
Fußball International
Rapid-Coach Kühbauer:
„Wichtig, dass es im Fußball eine Pause gibt“
Fußball National
Wacker bleibt Letzter
Altach überrollt Innsbruck im West-Derby
Fußball National
Sieg in Hartberg
Rapid nach zwei argen Goalie-Patzern in Tor-Laune
Fußball International

Newsletter