Sechster Frauenmord

Nachbarin: „Hab Angst, wenn’s an der Tür läutet“

„Massive Gewalteinwirkung gegen den Kopf“ - das ist das Einzige, das Ermittler nach dem Fund der Leiche von Hedwig Sch. in deren Wohnung im niederösterreichischen Ebergassing sicher sagen können. Ob es sich um eine Beziehungstat oder einen Raubmord handelt, ist noch unklar. Eine Tatsache, die die Anrainer sehr beunruhigt.

Die 4000-Seelen-Gemeinde Ebergassing ist geschockt - aber auch verängstigt. Grund: Die Polizei kann noch nicht sagen, ob es eine Beziehungstat oder ein eiskalter Raubmord war, dem die 64-Jährige zum Opfer fiel. „Die Vorstellung, ein Serientäter könnte herumlaufen, ist furchtbar. Seit Freitag kann ich nicht mehr schlafen - ich hab Angst, wenn‘s an der Tür läutet, bekomme Bauchkrämpfe“, so Silvia H., Nachbarin der Ermordeten, zur „Krone“.

Über das Opfer kann sie, wie auch alle anderen Hausbewohner, nur Positives berichten. Wenngleich die Ermordete nur selten draußen war, zurückgezogen lebte. Die Ermittlungen laufen jedenfalls auf Hochtouren.

Das Gewaltverbrechen war der bereits sechste Frauenmord in Österreich seit Jahresbeginn - fünf davon allein in Niederösterreich. Aufgrund dieser erschreckenden Bilanz lässt der zuständige Landespolizeidirektor Konrad Kogler nun die fünf Fälle auf Parallelen untersuchen. Anhand der Ergebnisse will man Maßnahmen setzen, um derartige Taten künftig frühzeitig verhindern zu können.

Klaus Loibnegger und Imre Antal, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 27°
wolkig
18° / 26°
einzelne Regenschauer
17° / 28°
wolkig
18° / 30°
heiter
14° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.