09.12.2018 08:58 |

Rezepttipp

Käsekekse

Die Butter muss bei der Verarbeitung immer kalt bleiben.

Für etwa 60 Stück

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 1 Dotter
  • eine Prise Muskat
  • eine Prise Salz
  • Ei, zum bestreichen
  • Käse, Kümmel, Mohn oder Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten rasch miteinander zu einem Teig verkneten.
  2. Im Anschluss etwa 1 Stunde lang im Kühlschrank rasten lassen. 
  3. Den Teig einen halben Zentimeter dünn ausrollen und nach Belieben ausstechen. 
  4. Auf mit Backpapier belegte Bleche platzieren, mit verquirltem Ei bestreichen und nach Belieben bestreuen. 
  5. Im vorgeheizten Rohr bei 180° C circa zehn Minuten lang backen.
 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter