Coach Kovac sauer

Wirbel um Hummels: „Es war alles verschwommen“

Rekordmeister Bayern München verlor das Topspiel der deutschen Bundesliga gegen Spitzenreiter Dortmund nach hartem Kampf mit 2:3 - auch wegen schlimmen Fehlern von Mats Hummels. Nach dem Spiel stellte sich heraus, der Abwehrchef war erkältet, sah deshalb nach eigenen Angaben nur verschwommen. Trainer Niko Kovac reagierte nach dem Spiel verärgert. Seine Erklärung, warum er Hummels nicht schon zur Pause ausgewechselt hat, sehen und hören Sie oben im Video.

„Ich bin heute krank geworden. So ein Spiel war schwer mit einer schweren Erkältung“, gesteht Hummels nach der 2:3-Pleite gegen Dortmund. „Mein Kopf hat ein bisschen zu lange gebraucht in manchen Situationen, das hat man auch gesehen bei zwei Ballverlusten. Das war ganz schlimm. Deswegen habe ich gesagt, das hat so keinen Sinn. Es war ein 50:50-Ding. Es war alles dumpf und verschwommen. Die Trainer wussten natürlich Bescheid. Ich ärgere mich, dass ich nicht schon zur Halbzeit gesagt habe, dass ich rausgehe." 

Trainer Niko Kovac erklärte hingegen: „Die Ärzte haben Mats ein Medikament gegeben und gesagt, dass alles okay sei. Deshalb habe ich ihn wieder auf den Platz geschickt.“ Immerhin: In Minute 65 war dann endgültig Schluss. Hummels wurde ausgewechselt - für ihn kam Niklas Süle. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten