Mo, 19. November 2018

Bei Holzarbeiten

15.10.2018 21:12

78-Jähriger stürzte über steilen Hang und starb!

Tragischer Arbeitsunfall Montag Nachmittag in Aurach bei Kitzbühel! Ein Einheimischer (78) dürfte bei Holzarbeiten über einen steilen Hang abgestürzt sein und kam dabei ums Leben.

Der 78-Jähriger aus dem Bezirk Kitzbühel war am Montag mit einem Angestellten (31) mit Holzarbeiten auf einem Waldweg im Bereich Wildbachgraben in Aurach beschäftigt. Die beiden begannen gegen Mittag gemeinsam zu arbeiten, wobei jeder selbständig am Werk war und kein Sichtkontakt bestand. Als der Angestellte gegen 14.50 Uhr die Arbeiten beendete und zum Auto ging, fand er unterhalb des Weges die Kappe des 78-Jährigen und begann nach ihm zu suchen. Er fand den Mann schließlich rund 70 Meter unterhalb des Weges regungslos liegend auf und setzte daraufhin sofort einen Notruf ab.

Reanimationsmaßnahmen waren vergeblich
Sofort begann der 31-Jährige mit Reanimationsmaßnahmen und setzte diese bis zum Eintreffen des Teams des Notarzthubschraubers fort. Der Notarzt konnte jedoch nur mehr den bereits eingetretenen Tod feststellen. „Der Verunfallte dürfte aus bisher ungeklärter Ursache über denrund 50 Grad steilen Hang abgestürzt sein und sich dabei die tödlichen Verletzungen zugezogen haben“, heißt es von Seiten der Polizei.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International
Mit Rekord-Gewinnsumme
Jetzt winkt der allererste Siebenfach-Jackpot!
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.