Mo, 22. Oktober 2018

Pavel Pergl

04.05.2018 08:36

Trauer um tschechischen Ex-Fußball-Star

Der tschechische Verteidiger Pavel Pergl ist im Alter von 40 Jahren in Magdeburg gestorben. Gemäß Medienberichten soll er sich selbst das Leben genommen haben. 

Pergl wurde 2005 mit Sparta Prag tschechischer Meister, spielte mit seiner Mannschaft in der Champions League. Für die Saison 2006-2007 wurde sein Name auch mit Rapid in Verbindung gebracht, aber die Transaktion scheiterte. Er spielte in England bei Preston North End, in Deutschland bei Dynamo Dresden in Israel und in der Schweiz. Vor einem Jahr hörte er mit dem Fußball auf. Er hinterlässt seine Ehefrau und ein einjähriges Kind.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.