Di, 21. August 2018

Beauty-Kredit

14.02.2018 08:27

Schöne Brüste gibt es jetzt auf Ratenzahlung

Ein praller Busen oder eine kleinere Nase sind für viele ein Traum, leider aber auch ein sehr kostspieliger. Wer sich dennoch unters Messer legen, sich aber die unangenehmen Gespräche beim Bankberater ersparen möchte, kann nun in wenigen Minuten per Mausklick einen Schönheits-Kredit aufnehmen. Eine neue Plattform bietet jetzt nämlich Finanzierung für kosmetische Eingriffe an.

Ein pralles Dekolleté, vollere Lippen, eine Stupsnase: Beauty-OPs erfreuen sich immer mehr Beliebtheit, nicht nur bei den Promis. Doch oft scheitert der Traum von einem optimierten Körper am lieben Geld, denn chirurgische Eingriffe sind meist recht teuer. Abhilfe bietet jetzt die neue Plattform beautykredit.at. Sie vergibt Darlehen für kosmetische Eingriffe. Denn die neue Plattform "beautykredit.at" vergibt Darlehen für Kosmetische Eingriffe.

Das Schöne daran: Patienten können das Darlehen online beantragen und den Kredit in kleinen Raten abbezahlen. "Wer erzählt schon gerne seinem Bankberater, dass er größere Brüste möchte. Genau da kommen wir ins Spiel", so Beautykredit-Chef David Sattmann. "Wir wissen bei der Kreditvergabe nicht, für welchen Eingriff der Patient das Geld braucht."

Innerhalb weniger Mausklicks ist der gewünschte Betrag, die Rate und die Kreditdauer ausgewählt. "In zwei Minuten ist der Antrag erledigt. Danach meldet sich unsere Partnerbank, ob der Kredit auch genehmigt wurde und der Patient bekommt die Summe sofort auf sein Konto überwiesen", so Sattmann. Bereits ab einem Nettoeinkommen von 882,78 Euro darf man sich Hoffnung auf ein optimiertes Ich freuen. "Wir finanzieren Verschönerungen zwischen 500 und 65.000 Euro."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.