Pöllau
Steiermark
ww_4
Niederschlag: 20 %
ww_stark bewölkt
rain< 5 %
ww_bedeckt
rain10 %
ww_bedeckt
rain10 %
ww_stark bewölkt
rain< 5 %
ww_stark bewölkt
rain25 %
ww_stark bewölkt
rain10 %
ww_stark bewölkt
rain10 %
-0°ww_wolkig
rain< 5 %
Wetterdaten:
Wetterbericht 19.01.
Am Sonntag schneit es vom Ennstal bis zum Mariazellerland tagsüber immer wieder, sonst bleibt es meist trocken. Südlich von Mur und Mürz lockert es außerdem zunehmend auf, hier zeigt sich ab Mittag zeitweise die Sonne. Bei lebhaftem Wind aus nördlichen Richtungen erreichen die Temperaturen von Nord nach Süd maximal -1 bis +6 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Kreislauf, Atemnot, Migräne, Gelenkschmerzen
7-Tage Vorschau
Der Montag beginnt mit dichten Wolken und in der nördlichen Obersteiermark mit leichtem Schneefall, der bis Mittag weitgehend abklingt. Südlich der Mur-Mürz-Furche scheint zeitweise die Sonne, weiterhin durchziehende Wolken bleiben meist harmlos. Abflauender Wind und von Nord nach Süd -1 bis +5 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Atemnot, Gelenkschmerzen, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
-1°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Abend
17:00
-0°ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
-3°ww_3
wolkig
rain< 5 %
Der Dienstag präsentiert sich im Bergland oft strahlend sonnig. In den Niederungen im Süden und Südosten hält sich hingegen Nebel oder Hochnebel, gebietsweise erweist sich dieser als zäh. Nach teils strengem Morgenfrost steigen die Temperaturen tagsüber auf -1 bis +6 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Atemnot, Gelenkschmerzen
Früh
05:00
-4°ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Abend
17:00
-1°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Nacht
23:00
-3°ww_2
heiter
rain< 5 %
Der Mittwoch startet nur vereinzelt nebelig und die Nebelfelder lichten sich rasch, verbreitet scheint oft ungetrübt die Sonne. Von den Niederen Tauern bis zu den Fischbacher Alpen frischt leicht föhniger Nordwestwind auf. Die Temperaturen steigen auf 4 bis 11 Grad, in sonnigen Hanglagen etwa im Grazer Bergland kann es sogar noch milder werden.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Kreislauf, Atemnot, Migräne, Gelenkschmerzen
Früh
05:00
-4°ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Nacht
23:00
-1°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Am Donnerstag scheint in den Obersteiermark weiterhin häufig die Sonne, im Grazer Becken und im Hügelland breitet sich vermehrt Hochnebel aus und löst sich im Tagesverlauf nicht überall auf. Bei mäßigem Südostwind liegen die Höchstwerte zwischen 0 und +5 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Infarkt, Kreislauf, Gelenkschmerzen
mittlere Belastung: Atemnot, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
-4°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Abend
17:00
-2°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Nacht
23:00
-5°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Früh
05:00
-6°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Abend
17:00
-1°ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
-2°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Früh
05:00
-1°ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Nacht
23:00
-0°ww_3
wolkig
rain< 5 %
Früh
05:00
-1°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_5
bedeckt
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_5
bedeckt
rain< 5 %
Nacht
23:00
-1°ww_2
heiter
rain< 5 %
Aktuelle Details
wind-sock
9 km/h
Windrichtung: N/W
rain
20 %
Niederschlag
07:36
Sonnenaufgang
16:38
Sonnenuntergang
rain
65 %
Luftfeuchtigkeit
Unwetterzentrale
Unwetterzentrale
Welt Wetter
22° / 30°
heiter
1° / 7°
wolkenlos
16° / 22°
Regen
-2° / 1°
Nebel
3° / 4°
wolkig
3° / 8°
einzelne Regenschauer
19° / 23°
leichter Regen
3° / 9°
wolkig
Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.