REZEPT
Vegetarische Burger-Patties
EINFACH
25 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Diese Gemüse-Patties sind wunderbar saftig und schmecken garantiert der ganzen Familie.

Zunächst die Karotte und den Zucchino mit einer Handreibe in eine große Schüssel reiben. Die Zwiebel schälen, fein hacken und ebenfalls dazugeben. 

Dann die Semmelbrösel, die gehackte Petersilie und zwei Eier hinzufügen, salzen, pfeffern und alles gut vermengen. 

Anschließend die Masse zu vier Patties formen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Patties von beiden Seiten anbraten. 

Herausnehmen und je nach Wahl (z. B. mit Salaten oder Saucen) belegen und mit einem Burger-Bun finalisieren. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Stk
Karotte (groß, geschält)
1
Stk
Zucchino
1
Stk
Zwiebel
2
Stk
Eier
0.5
Bd
Petersilie (gehackt)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas
Öl (für die Pfanne)
KATEGORIEN
Mittagessen
Vegetarisch
ALLERGENE
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele