REZEPT
Black Cod in Miso-Marinade
MITTEL
30 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Der deutsche Name „Kohlenfisch“ klingt nicht sehr einladend, er spielt auf die dunkle Haut dieses Nordpazifik-Bewohners an. Dieser verdankt seinen kulinarischen Siegeszug der japanischen Küche, wo er zu Sashimi verarbeitet wird, aber auch gedämpft oder kurz gebraten zu Tisch kommt. In Europa wurde Black Cod (der übrigens nicht mit dem Cod, dem Kabeljau, verwandt ist) durch die Restaurantgruppe Nobu populär. Bei Nobu wird er unter anderem - wie in unserem Rezept - in Miso-Marinade serviert.

Bereits ein bis zwei Tage vor der Zubereitung des Fisches die Marinade vorbereiten: Dafür den braunen Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen, dann mit Sake und Mirin ablöschen. Etwa 20 Sekunden lang bei starker Hitze kochen lassen, damit der Alkohol verdampft. Anschließend den Herd abschalten und die Misopaste, die Sojasauce sowie einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen. Alles gut vermischen.

Diese Sauce auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann den Fisch in die Marinade legen und im Kühlschrank mindestens 24 Stunden lang einziehen lassen. 

Am Tag der Zubereitung den Backofen auf 180° C vorheizen, den Fisch aus der Marinade nehmen und im Ofen etwa 10 Minuten lang garen. Nach Belieben in der Zwischenzeit Reis oder Gemüse als Beilage zubereiten. 

Zum Schluss den Black Cod aus dem Ofen nehmen und mit den Beilagen nach Wahl auf den Tellern verteilen und heiß servieren. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
4
Stk
Black Cod Filets (Kohlenfisch, entgrätet)
n.B.
Reis (oder Gemüse als Beilage)
Für die Marinade
80
g
brauner Zucker
100
ml
Reiswein (Sake)
80
ml
Mirin (Würzsauce)
80
ml
Sojasauce
100
g
Misopaste
1
Spr
Zitronensaft
KATEGORIEN
Fisch & Meeresfrüchte
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol