REZEPT
Nussnougat-Kipferln
EINFACH
50 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Wie müssten Kekse aussehen, die (fast) alle süßen Verführungen der Vorweihnachtszeit auf kleinstem Raum versammelt? Zweifellos so: Mürbe Kipferln mit Haselnüssen und Nougat, die nach dem Backen noch in flüssige Schokolade getunkt werden. Ja gut, sie haben dann rund 350 Kalorien pro Stück, aber deshalb sind sie ja auch als kleine Nascherei gedacht. Zum Beispiel zu einer Tasse Kaffee, als Belohnung nach dem Weihnachtsputz.

Für den Nussnougat-Teig das glatte Weizenmehl mit den geriebenen Haselnüssen und dem Backpulver vermischen. Dann das Salz, das Ei, die weiche Butter sowie den Nussnougat dazugeben und alles mit den beiden Knetkhaken eines Mixers zu einem glatten Teig verrühren. Diesen in Frischhaltefolie verpackt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 

Währenddessen das Backrohr auf 160° C (Heißluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. 

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Rollen (Durchmesser etwa 2 cm) formen. Danach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und daraus Kipferln drehen. Diese mit etwas Abstand zueinander auf die vorbereiteten Backbleche legen. 

Die Kipferln etwa 10 bis 12 Minuten lang hell backen. Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen. 

Zartbitterkuvertüre in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen lassen, dann vom Herd nehmen und den Nussnougat dazugeben. So lange rühren, bis sich alles aufgelöst hat und eine schöne homogene Masse entstanden ist. 

Die Kipferlspitzen ca. 1 cm tief in die Nougatschokolade tauchen und auf einem Backpapierbogen ablegen. Sofort mit einigen gehackten Haselnüssen bestreuen und im Kühlschrank vollständig aushärten lassen. 

In einer gut verschlossenen Keksdose halten sich die Nussnougat-Kipferln etwa 4 Wochen lang. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
320
g
Weizenmehl (plus etwas mehr Mehl zum Arbeiten)
80
g
Haselnüsse (gerieben)
0.5
TL
Backpulver
1
Prise
Salz
1
Stk
Ei (Größe M)
100
g
Butter (weich)
150
g
Nussnougat (eine schnittfeste Masse)
Für die Fertigstellung
50
g
Zartbitterkuvertüre (fein gehackt)
50
g
Nussnougat (schnittfeste Masse)
50
g
Haselnüsse (leicht geröstet)
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
Nachspeisen
Weihnachten
ALLERGENE
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol