REZEPT
Klassische Palatschinken
EINFACH
15 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Natürlich können Sie diese Palatschinken auch als pikante Variante servieren, indem sie etwa eine Lachs-Rahm-Mischung als Füllung verwenden.

Für die klassischen Palatschinken muss man zuerst das Mehl mit der Milch, den Eiern und einer Prise Salz am besten mit einem Schneebesen in einer Schüssel glatt rühren. 

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Dann einen Schöpflöffel Teig hineingeben und die Pfanne dabei immer wieder schwenken. Der Pfannenboden sollte gleichmäßig dünn mit Teig bedeckt sein.

Die Palatschinke wenden und von beiden Seiten goldgelb backen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

Jede Palatschinken mit Marmelade nach Wahl bestreichen, zusammenrollen und nach Belieben noch mit Staubzucker bestreuen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
2
Stk
Eier
250
g
Mehl
500
ml
Milch
1
Prise
Salz
Etwas
Öl (für die Pfanne)
6
EL
Marmelade (nach Wahl)
Etwas
Staubzucker (zum Bestreuen)
KATEGORIEN
Nachspeisen
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol