REZEPT
Schnelle Wok-Pfanne mit Cashewnüssen
EINFACH
35 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Wer Nüsse nur als Snack oder gerieben in Süßspeisen verwendet, der lässt sich eine köstliche Facette der knusprigen Kerne entgehen: Sie passen nämlich auch gut in pikante Gerichte, peppen zum Beispiel einen Gemüse-Wok auf oder geben einem indischen Gemüsecurry zusätzlichen Biss. Für solche Zwecke eignen sich Erdnüsse und Cashewnüsse wegen ihrer Form am besten, Hasel- und Walnüsse sollte man grob hacken.

Zunächst den Brokkoli, die Zuckerschoten, die Karotten und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Knoblauchzehe in ganz kleine Stücke hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. 

Das Hühnerfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.

Den Knoblauch mit Olivenöl in der Wok-Pfanne anbraten. Danach das Hühnerfleisch dazugeben und auch rundum anbraten. 

Sobald das Hühnerfleisch gar ist, das geschnittene Gemüse in die Pfanne geben und auch anrösten. Dann mit Sojasauce, Teriyaki-Sauce und Sesamöl begießen und alles gut vermengen. Deckel drauflegen und ein paar Minuten so dünsten lassen. 

Nun die Jungzwiebel in feine Ringe schneiden und ebenfalls zufügen. 

Zum Schluss die Cashewnüsse und, je nach Belieben, noch frische Chilischoten dazugeben. Alles mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
500
g
Hühnerfleisch
100
g
Cashewnüsse
300
g
Brokkoli
250
g
Zuckerschoten
2
Stk
Karotten (geschält)
5
Stk
Champignons (gewaschen und trocken getupft)
1
Stk
Jungzwiebel
1
Stk
Knoblauchzehe (geschält)
1
EL
Olivenöl
2
EL
Sojasauce
2
EL
Teriyaki-Sauce
1
EL
Sesamöl
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
n.B.
Chilischote
KATEGORIEN
Schnell & einfach
ALLERGENE
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol