REZEPT
Kräutersuppe mit Blätterteigstangerl
EINFACH
50 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Fein pürierte Kräuter bilden die Basis dieser Suppe, die je nach Geschmacksvorlieben und Jahreszeit beliebig variiert werden kann. Ein bisschen Obers sorgt für einen molligen Körper. Gerade im Frühling ist die Auswahl an grünen Aromaspendern groß. Wer Lust hat, kann deshalb auch zur nächsten Wiese pilgern und dort Beifuß, Löwenzahn oder Brennnesseln ernten, um so ein echtes Naturkunstwerk auf den Tisch zu zaubern.

Für die Blätterteigstangerln: Backofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und ein zweites Backblech bereit stellen.

Den Blätterteig samt dem Papier vorsichtig ausrollen und mit einem Teigrädchen 2 cm breite Streifen abschneiden. Blätterteigstreifen mit verquirltem Eidotter bestreichen und mit Sesam bestreuen. Jeden 2. Streifen mit Abstand auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.

Die verbliebenen Blätterteigstreifen mit dem Papier auf ein 2. Backblech legen. Backbleche gleichzeitig in den Backofen geben, Blätterteigstangerln 6-8 Minuten (200° C Umluft) goldbraun backen, aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

Für die Kräutersuppe: Dille und Petersilie (Thermomix-Einstellung: Zutaten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7) zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

Erdäpfel, Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls zerkleinern (5 Sek./Stufe 5). 

Butter in den Topf bzw. in den Mixtopf geben und alle Zutaten etwa 3 Minuten lang dünsten (Thermomix-Einstellung: 3 Min./120°C/Stufe 1) .

Weißwein, Wasser, Schlagobers, zerkleinerte Dille und Petersilie, Suppenwürfel, Thymian, Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer dazugeben und (Thermomix-Einstellung: 20 Min./95°C/Stufe 1) 20 Minuten lang kochen.

Anschließend die Suppe pürieren (Thermomix-Einstellung: 30 Sek./Stufe 6-10 schrittweise ansteigend). 

Zum Schluss die Kräutersuppe abschmecken, in vier tiefen Tellern anrichten, mit Crème fraîche und frischer Kresse dekorieren und mit Blätterteigstangerln servieren.

Dieses sowie 40.000 auf den Thermomix zugeschnittenen Rezepte mit Gelinggarantie finden Sie auf: www.cookidoo.at

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für die Blätterteigstangerl
1
Pkg
Blätterteig (270 g, aus dem Kühlregal)
1
Stk
Eidotter (verquirlt)
3
EL
Sesam (schwarz)
Für die Kräutersuppe
1
Bd
Dille (frisch, Spitzen abgezupft)
1
Bd
Petersilie (frisch, Blättchen abgezupft)
100
g
Erdäpfel (mehlig, geschält, in Stücken geschnitten)
80
g
Zwiebeln (geschält und geviertelt)
1
Stk
Knoblauchzehe (klein, geschält)
20
g
Butter (in Stücke geschnitten)
50
g
Weißwein (trocken)
600
g
Wasser
250
g
Schlagobers
1
Stk
Gemüsesuppenwürfel (für 0,5 l)
1
TL
Thymian (getrocknet)
2
Prise
Salz
0.25
TL
schwarzer Pfeffer (gemahlen)
0.5
TL
Muskatnuss (gemahlen)
2
Prise
Cayenne-Pfeffer (gemahlen)
4
EL
Crème fraîche (zur Dekoration)
4
EL
Kresse (zur Dekoration)
KATEGORIEN
Suppen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol