REZEPT
Erbsen-Wurstsuppe
SEHR EINFACH
20 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Wer eine vegetarische Variante möchte, kann ganz einfach die Frankfurter und den Speck weglassen. Alle, die es hingegen fleischig und pikant lieben, nehmen statt der Frankfurter besser Debreziner.

Zunächst den Knoblauch schälen, dann hacken und in einem Topf mit Öl anschwitzen. Den gewürfelten Speck dazugeben ebenfalls anbraten.

Die abgetropften Erbsen aus der Dose in den Topf geben und das Ganze mit etwas Mehl stauben, gut umrühren.

Nun alles mit dem Schlagobers (ersatzweise mit Milch) ablöschen.

Mit dem Wasser aufgießen und den Suppenwürfel dazugeben.

Den Topfinhalt einmal aufkochen lassen.

Zuletzt die Suppe mit frischem Pfeffer und Salz abschmecken.

Vor dem Anrichten die gekochten Würstelin kleine Scheiben und die gekochten Kartoffeln in Würfel schneiden, alles noch in der Suppe ein wenig mitköcheln lassen.

Die Erbsen-Wurstsuppe schön heiß mit einer Scheibe Schwarzbrot oder einer Semmel servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
6
Stk
Frankfurter (gekocht)
6
Stk
Erdäpfel (mittelgroß, gekocht)
1
Dose
Erbsen (abgetropft)
50
g
Speck (gewürfelt)
1
Stk
Lorbeerblatt
1
Z
Knoblauch
Etwas
Öl (zum Anbraten)
Etwas
Mehl (zum Stauben)
250
ml
Schlagobers
1
Stk
Suppenwürfel
1
Prise
Salz
500
ml
Wasser
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas
Petersilie (frisch)
4
Scheibe
Brot (oder Semmeln)
KATEGORIEN
Eintopf- & Schmorgerichte
Gebundene Suppen
Hauptspeisen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.