REZEPT
Steinpilzrisotto
EINFACH
40 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Ein aromatischer Steinpilzrisotto ist eine herbstliche und zugleich schmackhafte fleischlose Option.

Zunächst die gesammelten Steinpilze reinigen, den Stiel entfernen und in grobe Stücke schneiden.

Währenddessen die Gemüsesuppe in einem Topf erhitzen und in einem weiteren Topf die Butter zergehen lassen.

Anschließend die geschälte Zwiebel fein schneiden und gemeinsam mit dem gepressten Knoblauch in der Butter schwenken bis die Zutaten glasig sind.

Den Reis waschen und ebenfalls hinzufügen und anbraten. Nach etwa einer Minute den Reis mit einem trockenen, lieblichen Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen, bevor die Gemüsesuppe nach und nach dazugegeben werden kann. Achtung: Währenddessen Umrühren nicht vergessen!

Die Steinpilze in den cremigen Reis unterrühren und köcheln lassen, anschließend den Parmesan hinzugeben.

Mit Salz und Pfeffer und eventuell etwas frischer gehackter Petersilie würzen. Fertig!

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
200
g
frische Steinpilze (oder 50g getrocknete Steinpilze)
1
Tas
Risottoreis (ca. 1 Tasse)
1
Stk
Zwiebel
30
g
Butter
1
Z
Knoblauch
700
ml
Gemüsesuppe
150
ml
Weißwein (z.B. Riesling oder Grauburgunder)
80
g
Parmesan
Etwas
Petersilie (gehackt)
1
Prise
Salz
Etwas
Pfeffer (aus der Mühle)
KATEGORIEN
Abendessen
Vegetarisch
Fleischlos
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
O - Schwefeldioxid und Sulfite
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen