REZEPT
Spinatknödel
MITTEL
20 MINKOCH- UND BACKZEIT
ZUBEREITUNG

Statt gefrorenem Spinat können Sie auch frischen verwenden. Die grünen Blätter muss man dann aber zuvor kurz blanchieren, abseihen, ausdrücken und überkühlen lassen.

Den Spinat auftauen lassen und ausdrücken.

In einem kleinen Topf die Milch mit der Butter, etwas Muskatnuss, Salz und gemahlenem Pfeffer aufkochen. Anschließend in eine Schüssel über die Semmelwürfel leeren. Die restlichen Zutaten beifügen und zu einer homogenen Masse verarbeiten, dann 15 Minuten lang rasten lassen.

Währenddessen in einem Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Mit feuchten Händen gleichgroße Knödel formen: 2 Stück pro Person.

Bevor Sie alle Knödel kochen, sollten Sie unbedingt ein Probeknödel machen, um zu sehen, ob die Masse gut gewürzt ist und ob die Konsistenz stimmt.

Wenn das Probeknödel zufriedenstellend war, die restlichen Knödel in siedendem Wasser 20 Minuten ziehen lassen.

Sobald diese fertig gekocht sind, mit einem Schaumlöffel vorsichtig herausheben und etwas abtropfen lassen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
250
ml
Milch
50
g
Butter
1
Msp
Muskatnuss (gerieben)
300
g
Semmelwürfel
50
g
Bergkäse (gerieben)
300
g
Blattspinat (gefroren)
2
Stk
Ei
2
EL
Mehl (universal)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer (aus der Mühle)
KATEGORIEN
Sättigungsbeilagen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol