REZEPT
Ciabatta
EINFACH
100 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Dieses luftige Weißbrot mit knackiger Kruste lässt sich sehr einfach selbst herstellen.

Die Germ mit dem Kristallzucker im lauwarmen Wasser auflösen. Olivenöl und Salz zugeben. Das Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zudecken und an einem warmen Ort eine dreiviertel Stunde gehen lassen.

Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Ciabatta-Laib formen.

Den Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zugedeckt noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Währenddessen das Backrohr auf 200° C vorheizen.

Das Ciabatta dünn mit etwas Mehlbestäuben und 20 - 25 Minuten lang backen.

Vor dem Verzehren komplett auskühlen lassen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
21
g
Germ (frisch)
1
TL
Kristallzucker
150
ml
Wasser (lauwarm)
1
TL
Salz
2
EL
Olivenöl
300
g
Mehl (glatt)
Etwas
Mehl (zum Arbeiten)
KATEGORIEN
Brot & Gebäck
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen